top of page
  • AutorenbildAndreas Notter

Bamix: Erfolgreiche Medienarbeit zum Jubiläum

Aktualisiert: 5. Juli

Das Schweizer Fernsehen SRF, die NZZ und weitere Schweizer Medien berichteten über das 70-Jahr-Jubiläum der Küchen-Ikone Bamix. Notter & Notter hat die Medienarbeit konzipiert und begleitet.


Die SRF-Sendung 10vor10 berichtete am 20. Februar 2024 über das Bamix-Jubiläum.


Eine Ikone der Schweizer Küchengeräte feiert 2024 ihr 70-jähriges Jubiläum. Der Bamix-Stabmixer gehört zu den wenigen Schweizer Entwicklungen, die auch nach Jahrzehnten in vielen Küchen unverzichtbar sind. Die kleine Manufaktur der Firma ESGE AG in Mettlen TG produziert jährlich bis zu 400'000 Exemplare – als einziges Produkt!

 

Die Herstellerin ESGE bat Notter & Notter, aus Anlass des Jubiläums eine kleine Medien-Kampagne zu konzipieren. Dazu wurden die verschiedenen erstaunlichen Aspekte rund um das berühmte Küchengerät jeweils als eigener «Medien-Rohstoff» aufbereitet:

 

  • Die Bamix-Story: Von der Erfindung 1954 bis zum heutigen Tag. Und: wie es weitergeht.


  • ESGE AG: Die bewegte Firmengeschichte zwischen Lausanne, Neuffen (D) und Mettlen.


  • Swissness versus Globalisierung: Das Erfolgsrezept der Schweizer Standorttreue als Antithese zur gängigen Praxis.


  • Design-Ikone Bamix: Eine künstlerische Auseinandersetzung mit Stil-Experte Jeroen van Rooijen.


  • Food-Trends ändern, Bamix bleibt: Der Beitrag des Bamix an eine gesunde, schmackhafte Ernährung.


  • Reparieren statt wegschmeissen: Den Bamix kann man reparieren lassen, ist er auch noch so alt. Die Antithese zum Zeitgeist.


  • Der Erfinder Roger Perrinjaquet: Portrait eines Visionärs aus Lausanne, der sein Patent der Firma ESGE verkaufte.


  • Soziales Engagement: Die ESGE AG als wichtiger Partner für soziale Institutionen, beispielsweise Schloss Herdern, Stiftung Zukunft Frauenfeld oder Bitzi Mosnang.

 

Diese «Stories» wurden assortiert verschiedenen Schweizer Medien angeboten. Hier eine Auswahl der Berichterstattung:

 

 

 

 

 

Die Bamix-Herstellerin ESGE profitiert doppelt: So kann das Unternehmen die von Notter & Notter erstellten Textbeiträge in den nächsten Monaten auch in den eigenen Kanälen publizieren – als facettenreiches «Storytelling» über das eigene Produkt!

 

Auch interessant:

 

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page